Österreichisch – schweizerische Kulturgesellschaft Zürich

                                 

                                 Über uns

 

Die Schweizerische Kulturgesellschaft Zürich ist eine seit 1945  bestehende Organisation, die sich im Sinne ihres Gründers, Prof. Jean-Rodolphe von Salis, politisch und konfessionell unabhängig, dem kulturellen Austausch  zwischen Österreich und der Schweiz widmet.

 

 

Damit wollen wir den nachbarlichen Dialog dieser so unterschiedlichen, und dabei jedes für sich vielfältigen Länder auf verschiedensten Gebieten pflegen. Zu unseren Veranstaltungen laden wir jeweils aussergewöhnliche Persönlichkeiten aus allen kulturellen Bereichen ein, die Sie damit aus nächster Nähe erleben können.

 

 

Sind Sie an Literatur, Theater, Musik, Medizin, Geschichte, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft interessiert? Wir lassen Sie an Orchesterproben, Backstagebesuchen sowie Künstlergesprächen teilnehmen, begleiten Sie auf Exkursionen zu vielleicht noch unbekannten Sehenswürdigkeiten.